FAQ

Häufig gestellte Fragen auf einen Blick

In normalen Jahren machen wir das Kino selbst um 20 Uhr auf. 2020 ist aber beileibe kein normales Jahr. Da wir keine Abendkasse anbieten und auf Online-Karten verweisen, haben Sie bei Ihrem Besuch bereits ihre Karte. Darum können Sie einfach hineinspazieren und Platz nehmen. Wir kommen dann zur Ausgabe der Kopfhörer zu Ihrem Platz und entwerten dabei auch Ihre Karte.

Diese Frage ist so kurz, wie eindeutig zu beantworten. Sie dürfen gerne, so lange Ihr Hund brav ist und während der Vorstellung keine anderen Zuschauer stört.

Fragen Sie ruhig die Frage aller Fragen: Wer ist denn alles ermäßigt? Nun im Grunde wissen Sie die Antwort sicher selbst, aber dennoch wollen wir es kurz zusammenfassen. Rentner, Studenten, Freiwilligenkarte, Offstream Mitglieder,

Hinweis! Im Jahr 2020 müssen wir aufgrund der Online-Ticket-Lösung die Möglichkeit des ermäßigten Kartenverkaufs aussetzen. Es tut uns sehr Leid, aber aufgrund der Zuschauerobergrenze, können wir nicht gewinnbringend arbeiten. Daher müssen wir wenigstens unser Defizitrisiko minimieren. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Auch diese Frage ist wichtig: Kann ich auch eigene Kopfhörer nehmen und mir die Leihe sparen? Nein, leider nicht. Es handelt sich um eigens mit diesem System kompatible Kopfhörer. Eigene Geräte gehen daher nicht. Aber Sie bekommen Ihr Geld ja wieder. Und wir sind wirklich flink im Geld zurückgeben. Sie werden staunen.

Hinweis! Dieses Jahr ist aufgrund der besonderen Lage kein Pfand nötig. Wir bringen die Kopfhörer zu Ihrem Platz, desinfizieren sie bei der Ausgabe. Beim Verlassen legen Sie die Kopfhörer einfach in eine der Ablagekisten. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen zur Seite.

Leider nein. Aufgrund der verschärften Auflagen müssen wir zwischen allen Sitzblöcken 1,5m Abstand gewährleisten. Die Online-Ticket-Plattform ist dabei jedoch wenig flexibel. Um den Platz optimal zu nutzen und trotzdem für Ihre Sicherheit zu sorgen, gibt es in diesem Jahr nur paarweise Sitzplätze. Die dritte Person sitzt entsprechend in einem anderen Sitzblock. Stühle dürfen unter keinen Umständen verschoben werden.

Bitte lesen Sie dazu auch den Hinweis auf Einzelsitze (weiter oben): „Wie ist das mit den Paarsitzen, wenn ich alleine komme?“

Wie: Sie sind nicht immer erreichbar? Ja. Um für Sie ein schönes Kinoerlebnis zu ermöglichen, müssen wir vorbereiten und organisieren und, da wir bis weit nach Mitternacht für Sie im Einsatz sind, auch mal schlafen. Sehen Sie es uns nach. Aber es soll uns allen Spaß machen, richtig?

Hinweis! Auch dieser Punkt bezieht sich auf normale Jahre, in denen Sie herzlich dazu eingeladen sind, Ihre Karte zu reservieren. Im Corona-Jahr gibt es aber keine Reservierung, da es auch keine Kasse gibt. Bitte kaufen Sie Ihre Karte im Vorverkauf online.

Wir haben einen Eintrittspreis von 10€ angegeben, der Online-Shop jedoch berechnet Ihnen 11€. Wie kommt das? Anbieter des Online-Shops ist Kinoheld. Dieser stellt die Infrastruktur für den online Verkauf zur Verfügung und erhebt dafür eine Bearbeitungsgebühr von 10%. Auf diesen Wert haben wir keinen Einfluss. Wir bitten Sie um Verständnis.

Das Virus hat uns ebenso überrascht, wie Sie. Aber wir sollten alle gemeinsam daran arbeiten, dass wir gut durch diese Zeit kommen. Darum haben wir nicht nur die verpflichtenden Auflagen zur Risikominimierung übernommen, sondern nach besten Wissen und Gewissen nach Mitteln und Wegen gesucht, ein sicheres und schönes Open-Air-Kino aus die Beine zu stellen.

Die grunsätzlichen Corona-Hygieneregeln finden Sie unter:
https://cinemaparadiso-regensburg.de/corona-hygienekonzept/

Pro Vorstellung sind derzeit rund 90 Leute erlaubt.

Wenn wir beispielsweise wetterbedingt absagen müssen, behalten wir Ihr Geld natürlich nicht, sondern es wird Ihnen auf demselben Wege rückerstattet, wie Sie auch bezahlt haben. Sie müssen dafür nichts tun. Das macht unser System ganz automatisch.

Es gibt nur ganz wenige Einzelsitze. Sind diese besetzt, müssen Sie in einem Sitzblock bestehend aus zwei Sitzen platz nehmen. In so einem Fall kann es sein, dass eine Ihnen fremde Person neben Ihnen sitzt. Stühle dürfen jedoch unter keinen Umständen verschoben werden.

Wer weiß? Vielleicht is das der Beginn einer wunderbaren Freundschaft!

Wir versuchen es Ihnen so leicht als nur möglich zu machen und werden in der Programmübersicht zu jedem Film einen Button einrichten, mit dem Sie zum Online-Ticket-Shop gelangen. Dort können Sie die Karten kaufen.

Eine zweite Möglichkeit ist die Website der Kinos im Andreasstadel. Auch hier werden wir den Shop freischalten.